ÜBER UNS

 

🍨🇫🇷🍦 Französischer Hersteller von Pastocookern, Eisturbinen und Pasteurisern🍧🇫🇷🍰

Unser Ziel: den Alltag in Food-Service-Labors erleichtern!

Die Firma Hubert Cloix bietet Ihnen hochwertige Geräte, die Sie bei sich wiederholenden Aufgaben unterstützen und einwandfreie Hygiene gewährleisten.

  • Pastocuiseur
  • Pasteurisator mit Eiscreme
  • Eisturbine
  • Multifunktionsgebäckmaschine - Catering
  • Mixer-Kühler

Wir unterstützen Sie bei Ihren Entwicklungs-, Übernahme-, Kreations- und Diversifizierungsprojekten.

Tatsächlich stellen wir in Frankreich Maschinen (Pastocuiseurs, Eisturbinen, Kühler und Pasteurisierer) für Fachleute der Gastronomie her (Konditoren, Eisdielen, Schokoladenhersteller, Caterer, kollektives Catering, Industrie usw.).

Die Anwendungen unserer Maschinen sind vielfältig:
Gebäckcremes, Pudding, Zitronencremes, Schokoladentemperament, Fruchtgelees, Béchamelcremes oder sogar Suppen ...

 

Unsere Maschinen erfüllen unterschiedliche Anforderungen

  • Erleichterung und Entlastung der Teammitglieder
  • Erhöhen Sie die bakteriologische und hygienische Qualität
  •  Erwarten Sie große Produktionstage
  • Reduzieren Sie Hardwarefehler

Die Geschichte von Hubert Cloix

 

Ein Wort von Hubert Cloix, Firmengründer:

Der Start der Firma Hubert Cloix ist eine großartige Geschichte. 
Wenn seine Entstehung auf einer Kombination von Umständen beruht, ist seine Entwicklung umso beeindruckender.
Der Krieg tobte, als ich mein Studium an der HEC Paris beendete. Nachdem ich für eine Weile mit meinem Vater zur Arbeit zurückgekehrt war, übernahm ich die Leitung der Firma Rousset, gleichzeitig aber vor allem die von Autofrigor, einer französischen Firma, die Kühlgeräte herstellt und installiert und dann bankrott geht. 
Ich nehme diese neue Herausforderung an und drehe das Unternehmen um und erhöhe den Verkauf von Maschinen von 12 pro Jahr auf über 122. 
Ich verließ dieses Unternehmen fünf Jahre nach meiner Ankunft in einem sehr positiven Gleichgewicht und beschloss, meine eigene Struktur zu schaffen, immer auf dem gleichen Gebiet. 

1973 wurde Hubert Cloix geboren. Ich fand ein 200 Quadratmeter großes Zimmer in Saint Maur des Fossés, Avenue de Plaisance. Dieser Raum wird schnell zu klein, und das Unternehmen wird dann in die Räumlichkeiten umziehen, die es heute noch bewohnt, die Avenue de l'Alma. 

Im Laufe der Zeit sind wir gewachsen und haben unsere Aktivitäten diversifiziert. Zusätzlich zu Eismaschinen haben wir begonnen, Pasteurisierer für Pudding, Kaviar oder Ei oder sogar Pastocooker zu vermarkten. 
Wenn wir ursprünglich Subunternehmer für Edelstahlbleche eingesetzt haben, haben wir alles in unseren eigenen Prozess integriert.
Jedes Jahr wollen wir allen möglichen Fortschritten einen Schritt voraus sein und Patente beim INPI anmelden, um unsere Erfindungen zu schützen. Leider ist nicht alles patentierbar, und einige unserer Wettbewerber werden kopieren, was wir dachten.

1992 ging ich in den Ruhestand und vertraute die Leitung der Firma Hubert Cloix meinem Sohn Jean-Loup Cloix an. Unter seiner Führung bewegt sich das Unternehmen in die richtige Richtung: Erhöhung der Kapazität der Maschinen, Integration automatischer Bedienfelder und Installation neuer Maschinen. 

Der 18. Juni 2012 markiert einen neuen Meilenstein für das Unternehmen. Mein Enkel Maximilien Cloix, Sohn von Jean-Loup, trat der Firma bei und begann zu trainieren. Er lernt den gesamten Herstellungsprozess der Maschinen sowie die ersten Demonstrationen für die Kunden. 

Am 1. Januar 2019 tritt Jean-Loup seine Position als CEO an Maximilien ab, der jetzt an der Spitze des Unternehmens Hubert Cloix steht