Ostern: Ursprünge, Traditionen und schönste Kreationen

Ostern: Ursprünge, Traditionen und schönste Kreationen

  • Beitragsautor:
  • Beitragskategorie:Neuigkeiten

Es gibt keine Zeit im Jahr, in der Schokolade nicht im Rampenlicht steht. Es ist ein leckeres, beruhigendes Essen, das in vielen Kulturen sehr beliebt ist. Dennoch gibt es eine Zeit, in der es besonders beliebt ist: Ostern. In den Fenstern von Schokoladengeschäften erscheinen Eier, Kaninchen, Hühner und kleine Pralinen aller Art.
Aber woher kommt diese Tradition? Warum Schokolade essen?

Ursprünge und Traditionen

Es gibt viele Ursprünge und Geschichten zu den Osterferien und der Schokoladenjagd.

Das Osterfest hat seinen Ursprung in der katholischen Religion. Es feiert das Ende der Fastenzeit, eine Zeit der Entbehrung, in der Eier - Symbole des Lebens und der Fruchtbarkeit - nicht gegessen werden konnten. Um sie nicht zu verlieren, wurden sie in aromatischen Kräutern gekocht, die sie färbten, um sie von anderen Eiern zu unterscheiden.

So sagt die Tradition, dass die Eier von den Osterglocken gebracht werden, die nach der Karwoche aus Rom zurückkehren.

Aber warum sollte man in diesem Fall oft vom berühmten „Osterhasen“ sprechen?

Der Ursprung dieses Kaninchens würde aus einer deutschen Legende stammen. Eine arme Frau, die ihren Kindern keine Süßigkeiten anbieten konnte, beschloss, Eier zu malen, die sie im Garten versteckte. Während seine Kinder nach ihnen suchten, sahen sie ein Kaninchen und glaubten, dass er es war, der die Eier gelegt hatte.

Von diesen Ursprüngen sind Kaninchen und Eier starke Symbole geblieben und werden in den Osterferien oft in Schokolade dargestellt.
Während die Kinder ein Nickerchen machen oder mit anderen Aktivitäten beschäftigt sind, gehen das Kaninchen oder die Glocken nach Überzeugung durch die Gärten, um Süßigkeiten und Pralinen zu verstecken.

Die schönsten Schokoladenkreationen

Heute konkurrieren Schokoladenhersteller mit Einfallsreichtum um die schönsten Osterschokoladenstücke. Und bei Hubert Cloix haben wir talentierte Kunden und Partner! Der Beweis in, Bild mit einigen der schönsten Errungenschaften für Ostern 2021!

Das schwarze Origami-Ei von Thierry Bamas ...

Pascal Caffet brät ...

Angelinas Farbpalette ...

Das wunderbare Nest von Sébastien Gaudard ...

Das Osterei von Cédric Grolet

Ein anderer Weg, um leckere Schokoladeneier zu bekommen und eine gute Zeit zu haben, ist… sie selbst zu machen! 
Dafür hat Hubert Cloix das, was Sie brauchen. Finden gestern Eine Auswahl an Formen, mit denen Sie Ihre Kaninchen, Eier, Hühner und frittierten Lebensmittel aller Art zu Hause herstellen können!

Hat dir das das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen? Wir auch !

Gehen Sie online, um Ihre Lieblingskreationen zu reservieren, und sammeln Sie sie, indem Sie darauf klicken.

Vergessen wir in diesen Krisenzeiten nicht, dass es wichtig ist, die Arbeit der Handwerker zu fördern und sie maximal arbeiten zu lassen ...